Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 4. 10. 1905

Herrn Dr Arthur Schnitzler
Lieber Arthur!

Diese Woche gehts nun leider gar nicht. Nach Deiner Première 1 mußt Du so lieb sein, mir einen Vormittag zu bestimmen.

Anbei mein Einakter.

Mit den herzlichsten Grüßen an Deine Frau
eiligst
H.
Bahr, Hermann Wien 4. 10. 1905
  • GB Cambridge University Library Schnitzler, B 5b

    eh. Kartenbrief

    Stempel 1: Wien 13/5 4. X. 05 3
    Stempel 2: Bestellt Wien 18/1 4. X. 05 7
1 Première Von Zwischenspiel, am 12. 10.