Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 2. 12. 1909

Dr Arthur Schnitzler
Lieber Arthur!

Heute hier im Goethebund:
Schnitzlerabend von HermannBahr.

So bin ich unermüdlich um Deinen Ruhm in Nord u. Süd besorgt.

Herzlichst, mit schönen Grüßen an Frau, Sohn und Tochter,
Dein
HmB.
Bahr, Hermann [Königsberg/Kalinigrad] 2. 12. 1909