Gerty von Hofmannsthal an Hermann Bahr, 6. 9. 1904

Den Burkhard hier zu sehen wo er so gut herpasst ist wirklich sehr nett; den ersten Vormittag war ich allein hier, Hugo musste nach Salzburg und da sind wir zusammen ein bissl Rad gefahren, dann hat er mir sein ganzes Hauserl1 gezeigt was wirklich reizend liegt. Heute vormittag haben wir alle zusammen (Schnitzlers sind auch hier) eine schöne Partie mit Rad und zu Fuss gemacht und die Strasse hier hat mich an manchen Stellen ein bissl an Landro 2 erinnert.

Hofmannsthal, Gerty von Lueg am Wolfgangsee 6. 9. 1904
  • Hofmannsthal, Hugo von Hofmannsthal, Gerty von Bahr, Hermann Briefwechsel 1891–1934 Hg. und kommentiert von Elsbeth Dangel-Pelloquin Göttingen Wallstein 2013 280
1 Hauserl Burckhard hatte sich in Lueg am Wolfgangsee ein Haus gebaut.
2 Landro Dort hatten sie beide im Sommer 1897 geurlaubt.