Brahm an Hermann Bahr, 25. 7. 1909

Lieber Herr Bahr,

ich vergass, Ihnen zu sagen, dass ich die Tantieme diesmal mit 7% verteilen muss, weil der Rest der üblichen 10, 3%, an Schnitzl. gehen

Herzlichen Grüsse
Ihres
OB
Brahm, Otto Berlin 25. 7. 1909
Bahr, Hermann [Wien]
  • A Wien Theatermuseum HS AM 16032 Ba

    eh. Brief, 1 Bl., 1 S., Lateinschrift, gedruckter Kopf: » Lessing-Theater / Direktion / Dr. Otto Brahm. / Berlin NW. 40 , den ........... 190....«